Junges Beethovenfest

Marketing Web

Dieses Konzert wird für mich ONEmalig, weil...

...wir es als ONEmaliges Teaam organisieren und so zusammen eine nie dagewesene Mischung aus Konzert und Party schaffen.

Damit ihr von unserem Konzert erfahrt, ist es wichtig, dass wir es bekannt machen und dafür werben. Mit dieser Aufgabe beschäftige ich (Sophie Bade) mich zusammen mit meinem Kollegen Ruben in der Abteilung Marketing Online.

Wir halten Euch über Instagram, Facebook und Twitter auf dem laufenden und begleiten Euch auch während des Konzertes live im Netz.

Ich bin 16 Jahre alt und besuche die Otto Kühne Schule in Bad Godesberg. In meiner Freizeit singe ich im Jugendchor der Bonner Oper, spiele Theater und mache Luftakrobatik.

Unser Künstler, Francesco Tristano, macht das Konzert für mich ONEmalig, weil er Grenzen in der Musik öffnet und scheinbar unterschiedlichste Musik zu ONE MUSIC macht.

 

Dieses Konzert wird für mich ONEmalig, weil...

es eine einmalige Sache ist. Einmalig sowohl im Bezug auf die Mischung von Konzert und Party, die auch noch interaktiv ist, als auch Einmalig im Bezug als Chance für uns Schülermanager.

Und genau deswegen geben wir alle unser Bestes, um das Konzert auch für euch ONEmalig zu machen. Meine Aufgabe ist hierbei (zusammen mit meiner Kollegin Sophie Bade) unser Konzert im Netz publik zu machen. Konkret beschäftige ich mich mit der Website und stelle so sicher, dass ihr alle wichtigen Informationen immer schnell und einfach erhalten könnt.

Mein Name ist Ruben Kaiser, ich bin 17 Jahre alt und gehe auf das Aloisiuskolleg. Außerhalb der Schule spiele ich Theater und Cello und singe im Chor.

Mein ONE an dem Konzert ist die eine Musik. Wenn ihr beim Konzert seid, und sich auch für euch die Grenzen von Klischees auflösen, und ihr mit der Musik ONE werdet, dann ist mein persönliches ONE erreicht.